Geschichten mit Dia und Brösel

 

 Brösel ist  gaaanz aufgeregt:

WARUM???

Er hat  Dia auf dem Läppi gesehen !!!!

Nun sitzt er nur  noch davor und schmachtet sie an.

Heute ist Samstag, nachdem Brösel ganz früh wach war

hat er mir Löcher in den Bauch gefragt.Wie kommt Dia denn hier her?

Wann kommt sie...

Und nachdem ich ihm erzählt hatte, dass sie mit der Post kommt,

hat er in Windeseile sein Honigbrot verschlungen

und war nicht mehr zu halten...

Sämtliche Briefkästen der Umgebung hat er abgeklappert...

 

 

und es hat auch nichts gebracht,

dass ich ihm gesagt hab dass Dia ja überhaupt erst

nach Pfingsten auf die Reise zu uns geht..

..... es hat ihn überhaupt nicht beeindruckt,

als ich ihm sagte einige Briefkästen

 sind garnicht mehr aktiv...

Bin gespannt wie das weiter geht.

heartheartheart

 

Sonntag....

Gebadet, geputzt und gebürstet hat es sich den ganzen Tag,

das Bröselchen...

Gerade hab ich ihn ins Bett gebracht ....

Nun seht euch das an!!

 

                                                                  

 

 

 

*tztztz*

 

heartheartheart

Pfingstmontag

Morgen...langsam macht sich der ganze Bärentrupp Gedanken:

Was ist nur mit dem Brösel los?

 

heartDonnerstagheart

 

"HEUTE"...hat Bärenmama Carmen gesagt, soll ich den ganzen Tag

am Fenster warten!

Denn heute wird sie wohl endlich ankommen, meine Dia.

Ich hab mir sogar vom Fusselbären die Brille geborgt.

Er sagt:" Damit sieht man besser!"

 

Ein paar Stunden später "gackert" es an der Tür.

Wie ein geölter Blitz ist Brösel da...und???


Gott, dass kleine Bären sich soo dermaßen aufregen können!

Von einem Beinchen auf das andere stampfte Brösel.

Seine Geduld war nun zu Ende.

Soooooo lange schon hatte er auf sein Bärenmädchen gewartet.

Nun wollte-nein er MUSSTE sie endlich sehen!

Beinahe wäre das Bröselchen in das Paket gefallen...

Und DANN?

Das war wohl Liebe auf den ersten Blick..

Sofort hat der kleine BröselBär sein Herz verschenkt.

Und Dia? Sie ist gleich vertraut und kuschelt sich an ihren

süßen Freund.

 

Ich glaube das wird wohl das verwöhnteste Bärenmädchen

auf der ganzen, weiten Welt!!!

 

heart

Nun gibts aber erst mal Honigmilch und Kuchen,

denn die Reise war weit und anstrengend....

heartheartheart

 

Kaum dass die Bäuchlein voll waren... ging es weiter...

Brösel wollte seiner Dia UNBEDINGT seinen geliebten Garten zeigen.

Hm, wie der Flieder duftet!

Dia ist ganz schön flink beim klettern!

 

"Guck mal Dia, bald können wir Erdbeeren naschen."

Diese Maiglöckchen liebt Mama Evi besonders.

 


"Hier summselt es , hör doch mal Brösel. Ganz viele Bienen.

Ob's hier auch Honig gibt?"

 

Zum Glück hat keine Biene in die frechen, neugierigen Näschen gestochen!

Auf das es für IMMER so bleibt!!

 

 

 

Nach oben